eventnetz

ideennetz

linknetz


Geschichte und Vereinsentstehung

Entstehung

Die Tatsache, dass das Wachstum von Städten und Dörfern ständig zunimmt und sich somit das Zusammenleben der sich darin bewegenden Menschen nachhaltig verändert, brachte Shandip Banerjee dazu, sich aktiv mit diesem Entwicklungstrend auseinanderzusetzen.

Das Zusammenleben in einem schnell wachsenden Wohnraum wird anonymer und unpersönlicher. Die in nächster Nähe wohnenden Personen und Nachbarn kennen sich kaum noch. Die Vernetzung der Mitbürger wie es früher in Dörfern oder Quartieren der Fall war, nimmt stetig ab. Die Menschen leben anonym und jeder für sich. Die einstige Nachbarschaftshilfe verkümmert zunehmend.

Vor einigen Jahren entschloss sich Shandip Banerjee diesem Trend aktiv entgegen zu wirken. So entwickelte er die Internetplattform nachbarnetz.ch, welche es Gleichgesinnten ermöglicht, sich im Raum Basel regional zu vernetzen.

Aktuell

Das Angebot wird in der Region Basel sehr stark genutzt. Im Jahr 2008 entschloss sich Shandip Banerjee gemeinsam mit Gian-Peider Pinösch, das Angebot regional und inhaltlich auszubauen. So wurde am 19. Juni 2008 der Verein nachbarnetz.ch gegründet und die Planung und Umsetzung der neuen Website in Angriff genommen.